+++ Brixen Bikepark geschlossen +++
Wir sind bald
wieder für sie da.
Last update 03.12 / 04:48:10
+++ Brixen Bikepark geschlossen +++
Wir sind bald
wieder für sie da.
Last update 03.12 / 04:48:11
AngeboteAngeboteOnline buchen
WE CARE ABOUT YOU WE CARE ABOUT YOU WE CARE ABOUT YOU WE CARE ABOUT YOU WE CARE ABOUT YOU Plose online Ticket Plose online Ticket Plose online Ticket
Wir bereiten uns auf die Eröffnung der Wintersaison vor und geben das Eröffnungsdatum bekannt, sobald dies möglich ist.
Refill your bottle

Refill your bottle – stop plastic pollution

Bewusst leben und bewusst erleben.

Die Natur liegt uns am Herzen, vor allem in den Bergen. Für das besondere, das sie mit sich bringt, wollen wir Bewusstsein schaffen. Ein Teil davon ist das Wasser, welches direkt in unseren Bergen entspringt. Warum Plastikflaschen mit Wasser auf den Berg schleppen, wenn die Quelle dort liegt? Lassen wir also das Plastik zu Hause und nutzen die wertvolle Ressource vor Ort, indem wir unsere Flaschen an den Trinkwasserbrunnen auffüllen. Refill your bottle!

Die Hütten am Ploseberg haben sich dem Thema Nachhaltigkeit und dem Sparen der Ressourcen angenommen und somit alle Plastikwasserflaschen vom Berg verbannt. Alternativ dazu ist eine Edelstahlflasche in den Betrieben vor Ort erhältlich. Mit der „Refill“-Aktion kann diese Edelstahlflasche an den Trinkwasserbrunnen am Ploseberg aufgefüllt werden, es sind nämlich Plaketten an den Brunnen angebracht, die das geprüfte Trinkwasser der Brunnen kennzeichnen. Die Betriebe erklären sich auch bereit, das Wasser für unterwegs aufzufüllen. Für die Qualität des Wassers mit 0km – für die Umwelt.
 
Refill your bottle Plose - © Brixen Tourismus

Refill your bottle – © Brixen Tourismus

 
Im Bild von links nach rechts: Peter Hinteregger (Rossalm), Alessandro Marzola (Plose Ski AG), Josef Unterrainer (Stadtrat, Gemeinde Brixen), Michael Jocher (Sport Jocher), Martin Messner (Halslhütte) Herbert Niederkofler (Geisleralm), Pauli Pescosta (La Finestra), Alexander Kerer (Plosestodl), Rosi Ellemund (Trametschhütte), Franz Perntaler (Schatzerhütte), Ossi Prader (Pfannspitzhütte)